search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Synergieermittlung im Vorfeld von Unternehmenszusammenschlüssen
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2004

Synergieermittlung im Vorfeld von Unternehmenszusammenschlüssen

Beurteilung der Vorgehensweise anhand eines Referenzmodells

Kollektion

Schriften zum europäischen Management

ISBN
EAN
978-3-8244-8234-4
9783824482344
Artikel-Nr.
6ZLP8K
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-16.8
%
CHF 93.00
CHF
77.36
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
33
Arbeitstage
Freitag
30.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Aufbauend auf Szenariorechnungen, die den Zusammenhang zwischen gezahlter Akquisitionsprämie und den erforderlichen Synergiepotenzialen darstellen, erarbeitet Jens Köppen eine praxisnahe Vorgehensweise für die Synergieermittlung. Anhand von Fallstudien wird sein Referenzmodell überprüft und weiterentwickelt.
Inhaltsverzeichnis
Bedeutung der Synergien für den Erfolg von M&A-Aktivitäten Voraussetzungen, Ursachen und Klassifizierungen von Synergien Entwicklung eines Referenzmodells zur Synergiequantifizierung Fallstudien zur Vorgehensweise bei der Synergieermittlung
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Autorenporträt
Dr. Jens Köppen promovierte bei Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß am Lehrstuhl für Betriebswirtschaft insbesondere Personal und Organisation der Universität Bamberg. Er ist als Projektmanager bei Roland Berger Strategy Consultants in Düsseldorf tätig.
Zielgruppe
Research
Publikation
Deutschland
29.10.2004
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
311 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Finanz- & Rechnungswesen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie