search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Unter den Linden 6
Buch
print_book
Belletristik
2020

Unter den Linden 6

ISBN
EAN
978-3-550-20060-1
9783550200601
Artikel-Nr.
EDNL95Q
Bilder
Unter den Linden 6
Unter den Linden 6
Sofort lieferbar:
1
Kostenloser Versand
CHF
23.62
Anzahl
1
Lieferzeit
3
Arbeitstage
Donnerstag
27.01.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
Drei Frauen, ein Wunsch: Die Welt entdecken

Berlin, 1907: Die junge Wissenschaftlerin Lise kommt nach ihrer Promotion an die Friedrich-Wilhelms-Universität Unter den Linden, um bei Max Planck zu forschen. Dass Frauen in Preußen offiziell noch nicht an Universitäten zugelassen sind, kann sie nicht aufhalten. Schon bald arbeitet sie neben Otto Hahn. Das Schicksal führt sie mit zwei Frauen zusammen: Hedwig musste die Unterschrift ihres Mannes fälschen, um die Uni besuchen zu können – denn ohne die Zustimmung des Ehemannes geht nichts. Anni arbeitet als Dienstmädchen beim berühmten Friedrich Althoff und liest sich heimlich durch dessen Bücherregal. Die drei unterschiedlichen Frauen werden zu engen Verbündeten, die gemeinsam um ihr Glück, die Liebe und das Recht auf Wissen und Bildung kämpfen. Denn die Widerstände in der männlichen dominierten Universitätswelt sind hoch.

Die Figur Lise erinnert an Lise Meitner (1878–1968), eine der bekanntesten Physikerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war die erste deutsche Physik-Professorin und entdeckte die Kernspaltung.

"Ob Frauen studieren dürfen? Ob Frauen studieren können? Ob Frauen studieren sollen? Mir persönlich erscheinen diese Untersuchungen ebenso müßig, als wollte jemand fragen: Darf der Mensch seine Kräfte entwickeln? Soll er seine Beine zum Gehen gebrauchen?" Hedwig Dohm
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Lise Meitner
search-svg
Nobelpreisträger
search-svg
Nobelpreis
search-svg
unsichtbar
search-svg
Freundinnen
search-svg
Entdeckung
search-svg
Charite
search-svg
Roman
search-svg
Deutschland
search-svg
Wahlrecht
search-svg
Physik
search-svg
Physikerin
search-svg
Studium
search-svg
Frauenbewegung
search-svg
Emanzipation
search-svg
Wissenschaft
search-svg
Wissensdurst
search-svg
Naturwissenschaft
search-svg
Dienstmädchen
search-svg
Bildung
search-svg
Max Planck
search-svg
Wissen
search-svg
Feminismus
search-svg
Entwicklung
search-svg
Frauen
search-svg
Gesellschaft
search-svg
Geschichte
search-svg
Berlin
search-svg
20.
search-svg
Jahrhundert
search-svg
stark
search-svg
Frau
search-svg
Friedrich
search-svg
Wilhelms
search-svg
Universität
search-svg
Humboldt
search-svg
große
search-svg
Liebe
search-svg
historisch
search-svg
Freundschaft
search-svg
Anfang
search-svg
deutsche
search-svg
Persönlichkeit
search-svg
Figur
search-svg
wahre
search-svg
Biografie
search-svg
Konvention
search-svg
Leidenschaft
search-svg
Welt
search-svg
verändern
feather-svg
Herausgeber/-in
Biografie
Ann-Sophie Kaiser ist in Berlin geboren und lebt auch heute noch hier. Sie hat für ein kurzes Semester Physik an der Humboldt-Universität studiert, bevor sie erkannt hat, dass sie lieber etwas mit Schreiben machen möchte. Sie liebt es, in den Berliner Seen zu schwimmen und sich bei ausgedehnte Stadtspaziergänge durch die Kieze in das historische Berlin zurückzudenken. "Unter den Linden 6" ist ihr erster historischer Roman.
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
15.06.2020
book-svg Format
Softcover
Paperback
464 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie