search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Zivilisationswende
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2012

Zivilisationswende

Technischer Fortschritt und Wohlstand unter Stress

ISBN
EAN
978-3-531-18727-3
9783531187273
Artikel-Nr.
VPNR54P
Sofort lieferbar:
3
Kostenloser Versand
Rabatt
-7.4
%
CHF 63.00
CHF
58.34
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Freitag
30.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung

Die Biosphäre der Erde ist gefährdet. Märkte neigen verstärkt zu chaotischen Zuständen, die ungleiche Verteilung von Wohlstand verschärft sich. Dies und vieles andere macht deutlich, dass wir vor einer Zeitenwende stehen. Das Bewusstsein dafür wächst, aber noch ist nicht klar auszumachen, wie und wo wir zu tiefgründigen Korrekturen ansetzen können. Dieses Buch greift kritisch zwei zentrale Themenkreise auf: Was leisten noch die vertrauten Muster der Problembehandlung, insbesondere die überholten Modelle der marktwirtschaftlichen Selbstregulierung? Wie können die individuelle Einsichtsfähigkeit gestärkt und das natürliche Streben des Menschen nach Lebensfreude als Hebel zu Veränderungen ins Spiel gebracht werden? Eine Perspektive bietet ein kultivierter Hedonismus, der sich überall auf dem Globus verwirklichen lässt und sich dennoch der Verantwortung für das Ganze stellt.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Bernd Weikl.- Vorrede.- Das Thema in Umrissen.- Ernste Vorboten: die Erde unter Stress.- Fortschrittsgläubigkeit und Fortschrittsskepsis: Macht euch die Erde untertan.- Das Weltbild der traditionellen Ökonomie und Ansätze: zu seiner Modernisierung.- Das selbstorganisierte Leben und die Kultur.- Die zivilisatorische Wende.- Zwischenbilanz.- Kultivierter Hedonismus als Lebensstil.- Zusammenfassung.

feather-svg
Herausgeber/-in
Autorenporträt
Dr. Peter Bendixen ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Kulturökonomie an der Sales-Manager Akademie in Wien.
Zielgruppe
Research
Publikation
Deutschland
14.03.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
351 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Politik & Staat
Unterkategorie
Soziologie & Anthropologie
Unterkategorie
Sozialwissenschaften (allgemein)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie