search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Zivilrechtsfolge Nichtigkeit bei Kartellrechtsverstössen
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2001

Zivilrechtsfolge Nichtigkeit bei Kartellrechtsverstössen

Unter Berücksichtigung des schweizerischen Schiedsgerichtsbarkeitsrechts sowie aktueller Vorschläge zur Reform des schweizerischen und europäischen Kartellrechts

ISBN
EAN
978-3-7272-0378-7
9783727203787
Artikel-Nr.
9ZR6QE3
Kostenloser Versand
Rabatt
-11.9
%
CHF 82.00
CHF
72.28
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
7
Arbeitstage
Mittwoch
06.10.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Rechtsgeschäfte, die gegen schweizerisches und/oder europäisches Kartellrecht verstossen, sind widerrechtlich und zivilrechtlich ungültig. Handelt es sich hierbei um Nichtigkeit oder um Anfechtbarkeit? Ab wann sind die betroffenen Rechtsgeschäfte ungültig? Welches ist das Verhältnis zwischen Art. 20 OR und Art. 13 lit. a KG? Welches sind die Rechtsfolgen nach schweizerischem Recht bei Verstössen gegen europäisches Kartellrecht? Haben Schiedsgerichte mit Sitz in der Schweiz schweizerisches und europäisches Kartellrecht anzuwenden? Sind Anordnungen der verwaltungsrechtlichen Kartellbehörden für Zivil- bzw. Schiedsgerichte verbindlich? Diese Fragen behandelt die vorliegende Dissertation.
feather-svg
Stichwörter
Kartellrecht
Schiedsgerichtsbarkeit
Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
Verfahrensrecht
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Schweiz
01.01.2001
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
364 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie